LESELISTE

Diese Leseliste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit, vielmehr soll sie dem Gender interessierten Publikum eine Vielzahl an Klassikern und vertiefender Literatur vorstellen. Wir freuen uns über weitere Vorschläge für die Leseliste!

1. Handbücher und Lehrbücher
2. Schlüsseltexte
3. Überblickstexte
4. Zeitschriften
5. Links und Blogs
6. Wikis

Kontakt: Pinar Tuzcu: pinar-tuzcu<at>uni-kassel.de

HANDBÜCHER & LEHRBÜCHER

Althoff, Martina/Bereswill, Mechthild/Riegraf, Birgit (2001): Feministische Methodologien und Methoden, Opladen: Leske + Budrich
Aulenbacher, Brigitte/Meuser, Michael/Riegraf, Birgit (2010): Soziologische Geschlechterforschung: Eine Einführung, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Becker, Ruth/Kortendiek, Beate (Hg.) (2010): Handbuch Frauen- und Geschlechterforschung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Becker-Schmidt, Regina/Knapp, Gudrun-Axeli (Hg.) (1995): Das Geschlechterverhältnis als Gegenstand der Sozialwissenschaften. Frankfurt/M./New York: Campus
Braun, Christina von/Stephan, Inge (Hg.) (2006): Gender-Studien. Eine Einführung. Stuttgart: Metzler
Bührmann, Andrea D. /Diezinger, Angelika/ Metz-Göckel, Sigrid (Hg.) (2007): Arbeit-Sozialisation-Sexualität: zentrale Felder der Frauen- und Geschlechterforschung. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften
Castro Varela, Maria do Mar/Dhawan, Nikita (2005): Postkoloniale Theorie. Eine Einführung. Bielefeld: Transcript
Degele, Nina (2008): Gender/Queer Studies. Paderborn: Fink
Hark, Sabine (Hg.) (2007) Dis/Kontinuitäten: Feministische Theorie. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Jagose, Annamarie (2001): Queer Theory. Eine Einführung. Berlin: Querverlag
Kimmel, Michael (2000): The Gendered Society. New York/Oxford
Lorber, Judith (1999): Gender-Paradoxien. Opladen: Leske und Budrich
Löw, Martina/ Mathies, Bettina (2005): Schlüsselwerke der Geschlechterforschung, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Villa, Paula-Irene (2000): Sexy Bodies: eine soziologische Reise durch den Geschlechtskörper. Opladen: Leske + Budrich
Winker, Gabriele/ Degele, Nina (2009): Intersektionalität. Zur Analyse sozialer Ungleichheiten, Bielefeld: Transcript
Wilz, Sylvia Marlene (Hg.) (2008): Geschlechterdifferenzen – Geschlechterdifferenzierungen. Ein Überblick über gesellschaftliche Entwicklungen und theoretische Positionen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften

 

SCHLÜSSELTEXTE

Beauvoir, Simone de (1991): Das andere Geschlecht. Sitte und Sexus der Frau. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt
Bock, Gisela/Duden, Barbara (1977): Arbeit aus Liebe - Liebe als Arbeit. Zur Entstehung der Hausarbeit im Kapitalismus. In: Frauen und Wissenschaft. Beiträge zur Berliner Sommeruniver-sität 1976, Berlin, S. 119-135
Bourdieu, Pierre (2005): Die männliche Herrschaft. Frankfurt/M.: Suhrkamp
Butler, Judith (1997): Körper von Gewicht. Frankfurt/M.: Suhrkamp
Butler, Judith (1991): Gender Trouble. Frankfurt/M.: Suhrkamp
Crenshaw, Kimberle W. (1991): Mapping the Margins: Intersectionality, Identity Politics, and Violence against Women of Color. Stanford Law Review, Vol. 43, No. 6, pp. 1241–1299
Duden, Barbara (1991): Der Frauenleib als öffentlicher Ort: Vom Mißbrauch des Begriffs Lebens, Frankfurt/M.: Mabuse
Gerhard, Ute (1990): Gleichheit ohne Angleichung. Frauen im Recht. München: Beck Verlag
Gildemeister, Regine/Wetterer, Angelika (1992): Wie Geschlechter gemacht werden. Die soziale Konstruktion von Zweigeschlechtlichkeit und ihre Reifizierung in der Frauenforschung. In: Knapp, Gudrun-Axeli/Wetterer, Angelika (Hg.): TraditionenBrüche. Freiburg im Breisgau: Kore, S. 201-254
Gravenhorst, Lerke (1988): Private Gewalt von Männern und die feministische Sozialwissen-schaft. In: Hagemann-White, Carol/Rerrich, Maria S. (Hg.): FrauenMännerBilder in der feministischen Diskussion. Bielefeld: AJZ-Verlag, S. 12-26
Gümen, Sedef (1998): Das Soziale des Geschlechts. Frauenforschung und die Kategorie Ethnizität. In: Das Argument 224, S. 187-202
Hagemann-White, Carol (1988): Wir werden nicht zweigeschlechtlich geboren… In: Hagemann-White, Carol/Rerrich, Maria S. (Hg.) FrauenMännerBilder. Männer und Männlichkeit in der feministischen Diskussion. Bielefeld: AJZ-Verlag
Haraway, Donna (1996): Situiertes Wissen. Die Wissenschaftsfrage im Feminismus und das Privileg einer partialen Perspektive. In: Scheich, Elvira (Hg.): Vermittelte Weiblichkeit: feministi-sche Wissenschafts- und Gesellschaftstheorie. Hamburg: Hamburger Edition, S. 217-248
Hausen, Karin (1976): Die Polarisierung der Geschlechtscharaktere - Eine Spiegelung der Dis-soziation von Erwerbs- und Familienleben. In: Conze, Werner (Hg): Sozialgeschichte der Familie in der Neuzeit Europas. Stuttgart: Ernst Klett, S. 363-393
Hausen, Karin/Nowotny, Helga (Hg.) (1986): Wie männlich ist die Wissenschaft? Frank-furt/M.: Suhrkamp
Hirschauer, Stefan (1989): Die interaktive Konstruktion von Geschlechtszugehörigkeit. Zeitschrift für Soziologie, Jg. 18, Heft 2, S. 100-118
Honegger, Claudia (1991): Die Ordnung der Geschlechter. Frankfurt am Main/New York: Campus
Irigaray, Luce (1980): Speculum. Spiegel des anderen Geschlechts. Frankfurt/M.: Suhrkamp
Kessler, Suzanne J./McKenna, Wendy (1978): Gender. An Ethnomethodological Approach. Chicago: Chicago University Press
Knapp, Gudrun-Axeli (2005): “Intersectionality” – ein neues Paradigma feministischer Theo-rie? Zur transatlantischen Reise von “Race, Class, Gender”. In: Feministische Studien 23, 68-81
Laqueur, Thomas (1992): Auf den Leib geschrieben : die Inszenierung der Geschlechter von der Antike bis Freud. Frankfurt/M., New York: Campus
Lindemann, Gesa (1993): Das paradoxe Geschlecht. Transsexualität im Spannungsfeld von Körper, Leib und Gefühl. Frankfurt/M.: Fischer Taschenbuch Verlag
Maihofer, Andrea (1995): Geschlecht als Existenzweise. Macht, Moral, Recht und Geschlech-terdifferenz. Frankfurt/M.: Helmer
McCall, Leslie (2005): The Complexity of Intersectionality. In: Signs. Journal of Women in Culture and Society, vol. 30, no. 3, S. 1771-1800
Robert W. Connell (1999): Der gemachte Mann. Konstruktion und Krise von Männlichkeiten. Opladen: Leske + Budrich
Rubin, Gayle (2006): Frauentausch. Zur ´politischen Ökonomie´ von Geschlecht. . In: Gabriele Dietze and Sabine Hark: Gender kontrovers. Genealogien und Grenzen einer Kategorie. Königstein/Taunus: Ulrike Helmer Verlag S. 69-122 [Erstveröffentlichung des Aufsatzes 1975]
Thürmer-Rohr, Christina (1983): Aus der Täuschung in der Enttäuschung. Zur Mittäterschaft von Frauen. In: Beiträge zur feministischen Theorie und Praxis, Heft 8/1983, S. 11-25
West, Candace/Zimmermann, Don H. (1987): Doing Gender, In: Gender and Society 1 (2), 125-151

 

ÜBERBLICKSTEXTE

Aulenbacher, Brigitte/Bereswill, Mechthild/Löw, Martina/Meuser, Michael/Mordt, Gabriele/Schäfer, Reinhild/Scholz, Sylka (Hg.)(2006): FrauenMännerGeschlechterforschung – State of the Art, Münster: Westfälisches Dampfboot
Beer, Ursula (Hg.) (1986): Klasse Geschlecht. Feministische Gesellschaftsanalyse und Wissenschaftskritik. Bielefeld: AJZ, S. 236-271
Dietze, Gabriele/Hark, Sabine (Hg.) (2006): Gender kontrovers. Genealogien und Grenzen einer Kategorie, Frankfurt/M.: Helmer Verlag
Gerhard, Ute u. a., Hg. (1990): Differenz und Gleichheit. Menschenrechte haben (k)ein Geschlecht, Frankfurt/M.: Helmer
Gottschall, Karin (2000): Soziale Ungleichheit und Geschlecht. Kontinuitäten und Brüche, Sackgassen und Erkenntnispotentiale im deutschen soziologischen Diskurs. Opladen: Leske und Budrich
Hark, Sabine (2005): Dissidente Partizipation. Eine Diskursgeschichte des Feminismus. Frankfurt/M.: Suhrkamp.
Heintz, Bettina (Hg.) (2001): Geschlechtersoziologie. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie. Sonderheft 41
Klinger, Cornelia/Knapp, Gudrun-Axeli/Sauer, Birgit (Hg.) (2007): Achsen der Ungleichheit. Zum Verhältnis von Klasse, Geschlecht und Ethnizität. Frankfurt/M.; New York: Campus
Klöppel, Ulrike (2010): XX0XY ungelöst. Hermaphroditismus, Sex und Gender in der deutschen Medizin. Eine historische Studie zur Intersexualität. Bielefeld: Transcript.
Knapp, Gudrun-Axeli/Wetterer, Angelika (Hg.) (2003): Achsen der Differenz. Gesellschaftstheorie und feministische Kritik II. Münster: Westfälisches Dampfboot
Knapp, Gudrun-Axeli/Wetterer, Angelika (Hg.)(1992): Traditionen – Brüche. Entwicklun-gen feministischer Theorie. Freiburg: Kore
Vogel, Ulrike (Hg.) (2006): Wege in die Soziologie und die Frauen- und Geschlechterforschung. Autobiographische Notizen der ersten Generation von Professorinnen an der Universität, Wies-baden: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Voß, Heinz-Jürgen (2010): Making sex revisited. Dekonstruktionen des Geschlechts aus biologisch-medizinischer Perspektive. Bielefeld: Transcript

 

ZEITSCHRIFTEN

Beiträge zur feministischen Theorie und Praxis
Die Philosophin. Forum für feministische Theorie und Philosophie
Femina Politica. Zeitschrift für feministische Politikwissenschaft
Feministische Studien
Feminist Studies
Feminist Theory
Gender. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft
Gender and History
Gender and Society
Gender, Place and Culture. A Journal of Feminist Geography
Hypatia
L'Homme. Zeitschrift für feministische Geschichtswissenschaft
Men and Masculinities
Querelles Net - Online-Rezensionszeitschrift für Frauen- und Geschlechterforschung
Signs. Journal of Women and Culture in Society
Streit. Feministische Rechtszeitschrift
The European Journal of Women's Studies
Zeitschrift für Frauenforschung & Geschlechterstudien (bis 2008)